Lydia Weber

Kommunikationstraining für Lehrbeauftragte - Förderung möglich

Unternehmenskommunikation ist besonders im Bereich der Lehrlingsausbildung ein interessantes Thema. Das, was Beschäftigten einer Firma üblich erscheint, ist für Lehrlinge - verständlicherweise - neu. 

Neben den fachlichen Bereichen, in denen Lehrlinge ausgebildet werden, spielen Themen, wie

  • verbale und digitale Kommunikation
  • Verhalten gegenüber Kunden und Kundinnen
  • Umgang mit schwierigen Situationen

eine Rolle. 

Es geht hier vor allem darum, entsprechende Kommunikationstechniken kennen zu lernen, die entsprechend jeweiliger Situationen Anwendung finden. 

Dafür steht Betrieben und Lehrbeauftragten dieses Training zur Verfügung. Für gewöhnlich wird diese Form der Weiterbildung betriebsintern durchgeführt, um auf betriebsinterne Schwerpunkte eingehen zu können, die sich auf die Lehrlingsausbildung beziehen. Der Veranstaltungsort hängt von Ihren Ressourcen und Präferenzen ab: In-house, oder in einem angemieteten Seminarraum in Ihrer näheren Umgebung.

Als Betrieb können Sie diese Form der Weiterbildung einreichen, und eine Förderung beanspruchen (sofern Sie diese noch nicht ausgeschöpft haben). Die Förderung beträgt, gem. aktueller Angaben der Förderstelle, 75 % der Netto-Ausbildungskosten, mit bis zu max € 2.000,- pro Jahr und AusbilderIn. 

Nehmen Sie Kontakt auf, um Detailinformationen zu erhalten, Inhalte abzustimmen und Termine zu vereinbaren:

Infos anfordern - Termin vereinbaren

Lydia Weber